HISTORIE

Originalfoto der ersten Masters 2001

Die ersten Eisstockmasters – damals noch unter dem bahnbrechenden Titel „Open-Air Eisstockschieß-Meisterschaft für Hobbymannschaten“, fand im Winter 2001 statt. Damals mit 16 startenden Mannschaften, die an drei Turniertagen gegeneinander antraten. Bis zum Jahr 2011 tummelten sich dann schon 96 Teams auf dem Dorstener Marktplatz, bis 5 Jahre später die Maximalausbeute von 256 Teams zu Buche stand. Mittlerweile sind wir alljährlich binnen weniger Tage nach Anmeldestart ausgebucht und stolz darauf, uns „größtes Hobbyeisstockturnier Deutschlands“ nennen zu dürfen. Über 1.500 aktive Spieler*innen und unzählige Fans feiern das gut 5-wöchige Spektakel, welches immer noch im Herzen Dorstens – auf dem Marktplatz – stattfindet. Alljährlich zwischen Mitte November und  Weihnachten.

Im unteren Bereich könnt Ihr Euch über die vergangenen Masters informieren.

Die EntwicKLUNG

2001

Teams

2010

Teilnehmer

2011

Spieltage

2012

Spiele

2013

Teams

2014

Teilnehmer

2015

Spieltage

seit 2016

Spiele

DIE SIEGER DER LETZTEN JAHRE

2021

Sieger: ♔ Pfeffiliebe |  2. Team Borkenberge | 3. ♔♔ Weihnachtspilsbier

2019

Sieger: ♔ Ritter der Tafelrunde |  2. Wie geil ist das denn | 3. Curling Kaisers

2018

Sieger: ♔ Fußballlegenden |  2. Eisbrecher | 3. TTV Hervest Dorsten

2017

Sieger: ♔ Herbstmeister |  2. Eisbrecher | 3. Team Borkenberge

2016

Sieger: ♔ Brennlanzen

2015

Sieger: ♔ Hochspanner

2014

Sieger: Weichnachtspilsbier

2013

Sieger: ♔ Atlantis Dorsten

2012

Sieger: ♔ Alte Herren SV Hardt

2011

Sieger: ♔ Weihnachtspilsbier